News

Am 9. September fand am Tennisplatz das jährliche Sommerfest der Tennisabteilung statt. Um 14 Uhr begann das Fest mit einem Mixed-Doppelturnier, an dem erfreulicherweise sieben Teams teilnahmen, bunt zusammengewürfelt aus Freizeitspielern, Mittwochsherren, Mannschaftspielern der Junioren, Juniorinnen und Damen. Dabei lieferten sich die Spieler unterhaltsame und spannende Partien, wobei der Spaß im Vordergrund stand. Nachdem alle Teams einen Satz gegeneinander gespielt hatten, standen am Ende des Turniers Sophie Lausser und Hans Weinmann als souveräne Gewinner fest und wurden mit neuen Tennisbällen belohnt. Anschließend ging das Fest in den gemütlichen Teil über. Beim gemeinsamen Grillen ließen die Turnierspieler und weitere Mitglieder den schönen Tag ausklingen.